Anschrift
Dr. Dagmar Kühne
Franz-Mehring-Str. 10a
04769 Mügeln
Tel.: 034362-31444
Fax: 034362-31511
Zahnarztpraxis Dr Kuehne - Praxis Logo
Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Dagmar Kühne
Anschrift
Dr. Dagmar Kühne
Franz-Mehring-Str. 10a
04769 Mügeln
Tel.: 034362-31444
Fax: 034362-31511
Öffnungszeiten
Mo 08.00 - 13.00 Uhr
Di 12.00 - 20.00 Uhr
Mi 08.00 - 13.00 Uhr
Do 08.00 - 12.00 Uhr
Do 13.00 - 19.00 Uhr
Home Philosophie Aktuelles Kontakt
Zahnärztin Dr. Dagmar Kühne - Ästhetische Zahnheilkunde

In der heutigen Zeit steigt der Anspruch auf Schönheit ständig und die Möglichkeiten, diese Wünsche zu erfüllen, sind so vielfältig wie noch nie. Die moderne ästhetische Zahnheilkunde hat sich ganz dem Ziel gewidmet, Patienten nicht nur zu funktionsfähigen, sondern auch zu hochwertigen schönen Zähnen zu verhelfen.
Veneers
Die Form und Farbe der Zähne, aber auch leichte Schiefstellungen der Frontzähne, können durch Veneers korrigiert werden. Veneers sind dünne Keramikschalen, die auf die Zahnoberfläche geklebt werden. Der gesunde Zahn bleibt dabei erhalten. Nachdem die gewünschte Form und Farbe festgelegt wurde, werden die hauchdünnen Keramikschalen, die sich durch lange Haltbarkeit auszeichnen, aufgeklebt.
Bleaching
Ein strahlend weißes Lächeln strahlt Attraktivität und Schönheit aus. Häufig ist man mit der natürlichen Zahnfarbe nicht zufrieden und in Verbindung mit Genussmitteln, wie beispielsweise Tabak, Tee, Kaffee, Rotwein, aber auch Medikamenten entstehen zusätzliche Ablagerungen, die zu einer weiteren Farbveränderung führen. Sie können durch normales Zähneputzen nicht entfernt werden. Durch Bleaching lassen sich hellere Zähne erreichen, das immer in Verbindung mit einer professionellen Zahnreinigung und einer zahnärztlichen Untersuchung zu sehen ist.
Füllungen
Bei durch Karies entstandenen Defekte in den Zähnen, werden diese durch verschiedene plastische Füllungsmaterialien geschlossen. Die Art des Füllungsmaterials sprechen wir mit Ihnen ab.
Inlays
Bei größeren Löchern im Zahn sind Inlays aus Gold oder Keramik die grundsätzlich beste Lösung, da sie die Themen Haltbarkeit und Ästhetik ideal kombinieren. Das Inlay aus Keramik wird der Zahnfarbe zu 100% angepasst, so dass es nicht erkennbar ist. Gold dagegen besticht durch die sehr lange Haltbarkeit und eine perfekte Passgenauigkeit.
Parodontologie
Der menschliche Körper ist ein komplexes System mit gegenseitigen Abhängigkeiten. Parodontitis, im Volksmund auch Parodontose genannt, gehört zu den am weitesten verbreiteten Krankheiten, ohne dass vielen Patienten die daraus entstehenden Folgen bekannt sind. Es handelt sich um eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates (Zahnfleisch und Kieferknochen). Nach dem 45. Lebensjahr ist die Parodontitis die häufigste Ursache für den Verlust von Zähnen. Oftmals treten über einen langen Zeitraum nur gelegentlich Mundgeruch, leichtes Zahnfleischbluten oder Schwellungen des Zahnfleischs auf. Unbemerkt kann es zu Zahnfleischtaschen durch den Abbau des Kieferknochens kommen. Als Folge entsteht eine Lockerung des Zahns bis hin zum späteren Zahnverlust.
Die Folgen können aber sehr viel umfangreicher sein, denn die Auswirkungen betreffen häufig den allgemeinen Gesundheitszustand. Gerade schwangere Frauen, Diabetiker, Nieren-, Rheuma- und Arthritiskranke gehören zu den „Risikogruppen". Selbst Herzinfarkt und Schlaganfall können durch die Parodontitis mit verursacht werden.
Das Vorgehen in der Vorbehandlung entspricht grundsätzlich einer sehr intensiven Prophylaxe und ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Parodontitisbehandlung. Um den Therapieerfolg lange zu sichern sind Ihre Mitarbeit und eine Nachsorgebehandlung in regelmäßigen Abständen notwendig.
Kinderbehandlungen
Die kindgerechte Behandlung ist uns eine Herzensangelegenheit. Unsere Aufgabe ist es die Kinder auf eine spielerische Art und Weise mit dem Thema Zahngesundheit vertraut zu machen und sie für die Pflege ihrer Zähne zu sensibilisieren. Durch die Einbindung in unsere Vorsorgeprogramme lernen unsere kleinen Patienten schon frühzeitig den richtigen Umgang mit der Zahnbürste und finden Spaß daran. Mit Geduld, Spaß und Zuwendung wird der Aufenthalt in unserer Praxis zu einem positiven Erlebnis, das den zukünftigen Gang in die Praxis leicht werden lässt.


„Der richtige Umgang mit dem Schnuller“
Ausführliche Informationen beim Öffnen des PDF!
Umgang mit dem Schnuller (PDF)

Impressum   Datenschutz